Lesemonat #5 | 2014

Pünktlich zum Monatsende kommt auch wieder meine kleine Lesestatistik hinzu. Da ich vor wenigen Tagen Geburtstag hatte, hat mein Subabbau nicht viel gebracht. Er ist wieder in unglaubliche Höhen geschossen. Auch mein neuer E-Reader, mein Lino, hat nicht gerade zum Abbau beigetragen. Nun ist eine neue Kategorie zu meinem Lesemonat hinzugekommen, mein E-Sub.

Die Statistik

The One von Kiera Cass – ★★☆☆☆
The Darkest Minds von Alexandra Bracken – ★★★★☆
In Time von Alexandra Bracken – ★★★★☆
Von der Nacht verzaubert von Amy Plum – ★★☆☆☆
Love Letters to the Dead von Ava Dellaira – ★★★★☆
Ready Player One von Ernest Cline – ★★★★☆
Frühlingsträume von Nora Roberts – ★★★★☆
We were Liars von E. Lockhart – ★★★☆☆
Amy and Roger’s Epic Detour von Morgan Matson – ★★★★★
Anna – Deleted Chapter von Stephanie Perkins – ★★★★☆
Vulcans are hot von Stephanie Perkins ★★★☆☆
More than this von Jay McLean – ★★☆☆☆
To all the Boys I’ve loved before von Jenny Han – ★★★★☆
Bewertung = 3,46

Gelesen = 13 Bücher
davon Sub = 5 Bücher
davon E-Sub= 6 Bücher
davon Englisch = 10 Bücher
Seiten = 3656

Erworben/Geschenkt (Sub) = 7 Bücher
Ausgaben = ca. 10 Euro
Sub = – 5 (Stand: 59 Bücher)
E-Sub = – 6 Bücher (Stand: 30)

Top = The Darkest Minds
Flop = More than this

Von Monatsliste gelesen:

Frühlingsträume
The Darkest Minds
Sturm der Schwerter
Von der Nacht verzaubert

Von Project 10 Books gelesen:

Von der Nacht verzaubert
Frühlingsträume
Ready Player One

Das war ein Monat. Puuuh. Highlight war definitiv „The Darkest Minds“, es war soso gut, wenn auch anders als erwartet. Außerdem ist mir aufgefallen, wie viele englische Bücher ich diesen Monat eigentlich gelesen habe. So viele waren das noch nie. Mein Sub ist leider (okay, was heißt leider, haha) angewachsen, trotz Project 10 Books. Dort dümpel ich bei vier gelesenen Büchern von zehn, aber ich schaff das irgendwie.

Wie war euer Mai? Irgendwelche besonderen Entdeckungen? Oder wirklich miese Flops dabei gewesen?

Advertisements

4 thoughts on “Lesemonat #5 | 2014

      1. Love letters to the dead, To all the boys I loved before und Amy and Roger’s epic detour. Das letzte hatte ich nur in der Bibliothek ausgeliehen, aber es war so gut, dass ich das definitiv im Regal brauche. 😀

      2. Die ersten beiden habe ich nur als epub, aber das Morgan Matson Buch würde ich tatsächlich abgeben wollen. Allerdings hat das einen Wasserschaden.

        Falls du trotzdem Interesse hast, kannst du mir gerne bei Goodreads schreiben. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s