TBR #6 | 2014

Mein TBR für den Monat Juni ist recht übersichtlich. Insgesamt habe ich nur vier Bücher ausgewählt, da die Zeit diesen Monat recht knapp werden kann. Was ich dann noch zusätzlich lesen werde, entscheide ich spontan.

Ich liebäugel mit „Sturm der Schwerter“, der deutsche fünfte Band der Das Lied von Eis und Feuer (ich wollte gerade Feier schreiben, haha, ja, die reinste Feier, diese Bücher)-Reihe. Aber gleichzeitig fürchte ich mich davor, weil ICH MICH SO GESPOILERT HABE. Mein Lieblingscharakter wird bald irgendwo in diesem Buch oder dem nächsten sterben. Das will ich nicht akzeptieren. Ich halte es einfach auf, indem ich es nicht lese. Aber zugleich will ich es lesen. OH GOTT.

DSCF3644

Außerdem wage ich mich wohl an „Ein ganzes halbes Jahr“ von Jojo Moyes, was anscheinend schon jeder gelesen hat, nur ich nicht. Von daher muss es jetzt einfach mal sein und ich hoffe, es ist so gut wie alle sagen. Um für ein bisschen Sommer zu sorgen steht bei mir „Since You’ve Been Gone“ von Morgan Matson auf der Liste, denn der E-Sub muss ja auch ein wenig abgebaut werden. Zum Abschluss wird es dann noch „Me and Earl and the Dying Girl“ geben, es ist relativ dünn und bestimmt schnell durchgeschmökert.

Habt ihr im Moment auch das Bedürfnis, nach Sommerlektüre bzw. Contemporary zu greifen?

Advertisements

2 thoughts on “TBR #6 | 2014

  1. Oh ich liebe Morgan Matson. Glaube bei mir werden es auch viele Jugendbücher in den Sommerlesestapel schaffen. U.a. von Morgan’s Freundin Jenny Han.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s