Angefangen und mittendrin! | Leben

Hello zusammen! Dieses Mal kombiniere ich meine Momentaufnahme mit einem literarischen Thema. HA! Ich habe mal wieder hin- und hergeräumt und habe überraschend festgestellt, was für angefangene Buchreihen ich eigentlich habe. Manche schienen in Vergessenheit geraten zu sein, aber als ich die Bücher in den Händen hielt, verspürte ich eine riesige Lust, sofort in altbekannte Welten zu versinken. Geht es euch manchmal auch so? Mit Sehnsucht im Herzen stöberte ich durch die Schätze und seufzte so manches Mal in Nostalgie. Hach. Diese gute alte Geschichte. Dieser toller Charakter. Diese wunderbare Freundschaft … ja. Gerne wollte ich euch nun meine angefangenen Reihen zeigen, die ich unbedingt alle gleichzeitig verschlingen möchte.

DSCF7974

Tadaradaaaaaa! Sind sie nicht schön? (und auch wenig, ich hatte ehrlich mehr erwartet). Während ich die Bücher für das Foto zusammengesammelt habe, wurde ich auch fast von den dicksten Schinken zusammen erschlagen. Abenteuer pur, solche Aufnahmen zu machen, sag ich euch! Insgesamt warten bei mir noch acht Reihen darauf, sie bis zu dem aktuellen veröffentlichten Stand zu lesen.

  • Das Lied von Eis und Feuer – Band 5/10
  • Darkest Minds – Band 1/3
  • Königsmörder Chroniken – Band 1/3
  • Throne of Glass – Band 3/4
  • Luxe – Band 1/3
  • Vollendet – Band 3/4
  • Sherlock Holmes – Band 2/9
  • The Giver – Band 1/4

Gerne möchte ich diese vorher lesen, ehe ich neue Reihen anfange. Ich verliere immer recht schnell den Überblick! Außerdem habe ich bemerkt, dass ich nicht der Fan davon bin, Reihen in Marathons durchzulesen. Ich brauche dazwischen andere Bücher, sonst wird mir das irgendwie zu viel.

Wie läuft das bei euch? Lest ihr einfach Querbeet oder versucht ihr möglichst, reihenweise zu lesen?

Advertisements

2 thoughts on “Angefangen und mittendrin! | Leben

  1. Manche Reihen muss ich einfach am Stück verschlingen, gerade, wenn ich sie auch alle parat Zuhause herumzustehen habe, aber mittlerweile ist es öfter der Fall, dass ich mir Zeit zwischen den Bänden lasse, um die Geschichte erst einmal sacken zu lassen. Da muss man dann aber auch immer aufpassen, dass nicht zu viel Zeit vergeht, denn sonst gerät viel zu viel in Vergessenheit und man muss nochmal rereaden – jedenfalls geht das mir manchmal so. 😀

    1. Du sprichst mir da aus der Seele! Einige Bücher muss ich erst einmal verarbeiten, was passiert ist, und dann greif ich zu einem anderen Buch, ganz anderem Genre, um mich zu sortieren. Aber ich bin auch eine, die schnelle etwas vergisst 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s