Momente mit den Liebsten | Leben

Die vergangenen Wochen waren mit wunderbaren Augenblicken gespickt. Ein kleines Highlight bildete die Leipziger Buchmesse, wo ich u. a. Patrick Rothfuss und Kai Meyer begegnen durfte. Doch auch Komiker Ralf Schmitz konnte ich im März live erleben und mit ihm ein paar Worte wechseln. Zur Cheerleadermeisterschaft nach Riesa war ich erneut als Betreuer dabei und hatte wieder unglaublichen Spaß bei meinem alten Sport. Und dann stand auch schon Ostern vor der Tür!

Ich liebe die Osterzeit. Für mich bedeutet es ein großes, wuseliges Familientreffen. Die Tage in der Heimat genoss ich mit meinen Lieben. Sei es mit den Moped über die Landstraßen zu düsen, bei Sonnenuntergang mit den Inlinern unterwegs zu sein oder bis in die Nacht große Uno-Tuniere mit der Familie zu veranstalten. Es wurde (natürlich) viel genascht und ich kann mich kaum retten vor Schokolade und leckeren Gummischlangen, hehe.

Und auch der Frühling tastet sich langsam aus seinen Winterschlaf. Aus Knospen werden bunte Blütenblätter, strahlender Sonnenschein, wolkenloser Himmel und Vogelgezwitscher. Kurzum: Die Uni geht wieder los.

Blog

Das vergangene Praxissemester hat auf irgendeine Weise ziemlich gut getan. Im Vergleich dazu stehe ich dem neuen Semester eher skeptisch gegenüber. Vor allem, wenn ich mir meinen Stundenplan so ansehe. Acht Wochen hintereinander habe ich Wochenendeseminar. Wunderbare Aussichten. Mit 25 Plätzen als Pflichtseminar für 70 Leute. Lernfeeling pur.

Den ersten Tag habe ich allerdings gut überstanden und vielleich wird es ganz in Ordnung. Davon abgesehen freue ich mich aber auch wieder ein wenig ins Studentenleben zurückzukehren. Am Dienstag besuchten eine Kommilitonin und ich das Hörsaalkino. MIt gerade einmal 1,50€ Eintritt stießen wir auf die vergangene Londonzeit an und schwelgten bei dem Film „Gone Girl“ in Erinnerungen.

Passend dazu bekam ich unglaubliche Lust das Buch endlich zu lesen. Im Moment stecke ich noch in „The Girl on the Train“, das ich vor kurzem bei Lovelybooks gewonnen habe. Aber werde ich mich wohl langsam an Gone Girl wagen.

Die letzten Tage habe ich auch am Blogdesign gewerkelt und mir ein paar Themen überlegt. Es wird feste Tage geben, an denen bestimmte Posts zu Kategorien kommen werden. Mal sehen, ob ich es alles unter den Hut bekommen kann, aber ein wenig habe ich schon vorgearbeitet.

Hattet ihr ein paar tolle Erlebnisse in den letzten Wochen? Hat bei euch auch wieder die Uni begonnen?

 –> Zum Beitrag Leipziger Buchmesse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s