Summer Reading Plans | 2015

Soooommer. Endlich, endlich, endlich! Ich liebe es, an herrlich warmen Tagen in der Hängematte, am Strand oder im Garten zu liegen. Mit Sonnenbrille auf der Nase, einem kühlen Getränk und leichter Lektüre sind die warmen Monate trotz Prüfungsphase immer ein Highlight im Jahr.

Unglaublich gerne greife ich dann zu Büchern, die mir ein Gefühl von Leichtigkeit und sengende Hitze vermitteln: Storys über Road Trips, kitschige Liebesgeschichten oder eben einfach nur dünne Werke, haha.  Aus meinen Sub habe ich ein paar Bücher gepickt, die ich im Juni, Juli und August unheimlich gern lesen würde. Eine Vielfalt von Genre ist vertreten.

DSCF8384

To Kill A Mockingbird“ vertritt die Sparte Klassiker und ist zudem sehr dünn. Ich hatte es sogar schon einmal begonnen, aber zu dieser Zeit einfach nicht geklappt. Ein Thriller darf natürlich nicht fehlen, daher habe ich es auf „Dexter“ abgesehen, ebenfalls vor Ewigkeiten begonnen und abgebrochen. Ein Must Read ist „An Abundance of Katherines“ von John Green als Contemporary, das schon seeehr lange bei mir rumliegt. Mit „A Court of Thorns And Roses“ habe ich auch schon begonnen – die Schrift ist nur so klein, hmm.

Sommerfeeling gibt es mit den umwerfenden Cover von „The Moon And More„, denn ein Sarah Dessen Buch darf nicht fehlen! Im vergangenen Jahr zu dieser Zeit habe ich den ersten Teil von der The Darkest Minds-Trilogie verschlungen. Wäre doch passend, nun endlich mit  „Never Fade“ fortzusetzen? Düster und kurz wird es mit „Anna Dressed In Blood„, der Klappentext hört sich sehr vielversprechend an!

Da ich, wie gesagt, viel mit der Uni beschäftigt bin, werde ich meinen Lino sehr viel mit mir herumschleppen (gerade bei den Wochenendseminaren, ugh). Ebooks lesen sich zudem recht schnell, daher dachte ich mir, ich zeige euch auch mein virtuelles Sommerleseregal. Ich weiß, recht lang, aber ich liebe eine breite Wahl an Möglichkeiten.

Franzerlis Sommerleseliste 2015
  • On the Fence / Kasie West
  • What I Thought Was True / Huntley Fitzpatrick
  • Open Road Summer / Emery Lord
  • My Life Next Door / Huntley Fitzpatrick
  • The Distance Between Us / Kasie West
  • Finding Paris / Joy Preble
  • The Secret of Lily Graves / Sarah Strohmeyer
  • Heat of the Moment / Lauren Barnhold
  • The Fill-In Boyfriend / Kasie West
  • Jellicoe Road / Melina Marchetta
  • Kissing in America / Marco Rabb
  • I’ll Meet You There / Heather Demetrios
  • Wanderlove / Kirsten Hubbard
  • Saving June / Hannah Harrington
  • The Book of Broken Hearts / Sarah Ockler
  • The Heiresses / Sara Shepard
  • How My Summer Went Up in Flames / Jennifer Salvato Doktorski
  • The Boy Most Likely To / Huntley Fitzpatrick
  • Lying Out Loud / Kody Keplinger
  • Breathe, Annie, Breathe / Miranda Kenneally
  • Dreamland / Sarah Dessen
  • What Happened to Goodbye / Sarah Dessen
  • Keeping the Moon / Sarah Dessen
  • Second Chance Summer / Morgan Matson
  • Along for the Ride / Sarah Dessen
  • Yes Please / Amy Poehler
  • The Disenchantments / Nina LaCour
  • Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe / Benjamin Alire Sáenz
  • The Summer After You And Me / Jennifer Salvato Doktorski
  • PS: I Still Love You / Jenny Han

 Freut ihr euch auch auf den Sommer? Habt ihr bestimmte Bücher, die ihr nur in dieser Jahreszeit lest? Bzw. lest ihr generell nach Jahreszeiten? 

Advertisements

4 thoughts on “Summer Reading Plans | 2015

  1. ich habe fast alle der bücher aus deinem stapel schon gelesen<3 und du kannst dich schon freuen… john greens buch ist echt toll, gut geschrieben und liest sich schnell runter. und mockingbird ist einfach eindrucksvoll, ich kann verstehen warum du nicht reingekommen bist. aber wenn man es einmal ganz gelesen hat wird man es nicht mehr vergessen! ich musste es in irland in der schule lesen und kenne noch zahlreiche zitate auswendig! aber das leztze buch was ich gelesen habe war Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe was auch ein echt tolles buch ist! auf meinem blog kannst du etwas über dieses buch lesen! viel spaß beim lesen 🙂

    1. Ohhhh! Ich bin schon gespannt, da John Green mich bisher nicht so überzeugen konnte. Aber einen Versuch bekommt er noch 🙂 Hoffentlich komme ich dann bei Mockingbird rein, alle schwärmen davon. Solche Schullektüre sollte es öfter geben 😉
      Danke für den Tipp, ich schau mal vorbei 🙂

      1. ich muss zugeben das ich eigentlich alle bücher von john green gemocht habe , sie würden zwar definitiv übergehypt, aber schlecht sind sie nicht . viel spaß beim mockingbird lesen, es ist einfach unglaublich toll ❤ und ich hoffe dir gefällt mein blog und die buchempfehlungen 🙂
        lg lilo und mira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s