Hallo, Semesterferien! | Leben

In den vergangenen Wochen habe ich recht wenig von mir hören lassen. Nun sind aber endlich die langersehnten Semesterferien eingekehrt. Der letzte Monat war vollgepackt mit Veranstaltungen, Präsentationen, Hausarbeiten und Blockseminaren. Und nun ist es vorbei. Mein sechstes Semester liegt hinter mir und vor mir lauert nun die BA-Thesis. Verzweiflung und Grauen haben mich die letzten Wochen bei dem Gedanken begleitet, in einem halben Jahr fertig zu sein.  Da es für meinen Studiengang keinen direkten Master gibt, muss ich ein wenig improvisieren. Wenn ich allein daran denke, in einem Jahr werd ich werweißwas machen, möchte ich mich zusammenrollen und weinen.

Davon abgesehen habe ich vor ein paar Tagen die Zusage von meinem Lieblingsdozenten für die Betreeung meiner BA bekommen. Das hat meine Seele ein wenig beruhigt. Allerdings suche ich nun nach einem schönen Thema, das mir selbst auch Spaß bereitet. Daran werde ich mich wohl die nächsten Tage machen und es genauer ausarbeiten.

Blog 2

Die Semesterferien haben dennoch wunderbar begonnen.  Herrliches Wetter, ein paar entspannte Stunden einfach nichtstun. Zum krönenden Abschluss meiner Lehrveranstaltungen habe ich mir „An Ember in the Ashes“ gegönnt, das gerade super günstig war. Vergangenes Wochenende habe ich an einem kleinen Readathon – CrushyourTBR – teilgenommen. Das Ergebnis war ganz zufriedenstellend: Ein Buch beendet und eine Subleiche angefangen.

Plötzlich packte mich auch wieder die Lust auf das Sims spielen. Also so richtig. Einen Sommer lang habe ich mal ein „Sims“-Projekt geführt – eine riesige Familie ohne Cheats aufgebaut und ausgebildet. Hach. Passend dazu habe ich mir das erste Mal online ein Addon dazu besorgt, das war mega günstig. Dementsprechend habe ich auch meine letzten Tage verbracht, haha.

Blog 1

In einer Woche fahren mein Freund ich endlich in den Urlaub. Abstand vom Prüfung nehmen, hallo Ostsee! Dort werden wir paddeln, schwimmen und mit Buch auf dem Surfbrett lesen. Danach haben wir einen Wild Trip geplant. Für drei Tage wollen wir mal so richtig abschalten und  von Magdeburg mit Faltboot die Elbe runter in unsere Heimatstadt paddeln. Kein Internet, kein Computer, kein Fernseher – nur wir und die schöne Natur.

Gerne würde ich im September mein Londonweh stillen und zur die Insel fliegen. Ich vermisse schmerzlich diese wunderbare Stadt mit ihren wunderbaren Menschen. Ich würde gerne meine Gasteltern wiedersehen, ein paar alte Freunde treffen, mich an meine geliebten, vertrauten Orte zurückziehen und jedes Wochenende neue Plätze erkunden. Neben London sehnt sich mein kleines Herz auch zurück nach Italien. Gerade bei den hohen Temperaturen denke ich an die schöne Zeit im Süden zurück. Vielleicht wage ich ein paar Tage in Altbekanntes und aufregend Neues.

Fahrt ihr den Sommer in den Urlaub? Habt ihr irgendetwas geplant? Wohin würdet ihr gerne mal reisen?

Advertisements

5 thoughts on “Hallo, Semesterferien! | Leben

  1. Wünsche dir schon jetzt super tolle Semesterferien und einen wundervollen Urlaub mit deinem Liebsten!
    Ich bin übrigens genau so SIMS süchtig…darf bloss nicht wieder damit anfangen!
    Ich fahre diesen Sommer noch nach Korfu 🙂 und werde dort einen richtigen Strandurlaub geniessen!
    Wünsche dir ganz viel Freude!

    1. Manchmal gibt es intensive Sims-Spielphasen und dann wieder monatelang gar nichts, haha 😀 Gönn dir ruhig eine simsige Auszeit!
      Ganz lieben Dank! ♥ Genieß den wunderbaren Strand mit noch wunderbareren Wetter (und bekomm kein Sonnenbrand!).

  2. London. Definitiv London. Da geht es für uns dieses Jahr auch wieder hin, aber mit dem Zug. Ich habe noch 1,5 Wochen bis zu den 6 Wochen Sommerferien. Das erste Mal aus Lehrersicht. Allerdings warte ich noch auf meinen Einsatzort und unter Umständen steht ein Umzug an…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s