Winter- und Weihnachtszauber | TBR

Der Winter steht vor der Tür und somit auch Weihnachten (das nun bereits vorbeigezogen ist) und das Ende des Jahres. Zu dieser Zeit überschwemmen Listen von Lesevorsätzen, Rückblicke auf das Jahr, die Highlight-Bücher und eventuelle vorgenommene Bücher für das kommende Jahr die Köpfe der Buchsüchtigen. Dementsprechend kommen nun einige dieser Beiträge in nächster Zeit hier online, ich bin schon ganz aufgeregt!

Für die kommenden Monate Dezember, Januar und Februar wollte ich mir ein paar Bücher zu Herzen nehmen, die eine besondere Bedeutung für mich haben. Mit dem Ende des Jahres möchte ich symbolisch einige meiner angefangenen Reihen beenden. Zugegeben, ich habe gehofft, mehrere dieses Jahr abschließen zu können, allerdings ist das mehr nach hinten losgegangen. Nun möchte ich wenigsten ein paar noch zum Abschluss bringen. Für mich bedeutet Weihnachten aber auch die Zeit, in die Heimat zu fahren und Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Das Gefühl möchte ich auch lesetechnisch ausleben und mit Rereads einfach nach Hause kommen.

DSC_2448

Deshalb habe ich mir für die Weihnachtszeit einen Reread von „Der Name des Windes“ von Patrick Rothfuss vorgenommen. Es ist eines meiner All-Time-Favorites und ich lieeeebe es. Ich bin gespannt, an was ich mich noch erinnern kann und was ich vielleicht inzwischen anders wahrnehme. Danach möchte ich die Reihe endlich fortsetzen und zu „Die Furcht des Weisen“ greifen. Damit bin ich dann sicher eine Weile beschäftigt.

Anlässig der Schmuckausgabe und dem günstigen englischen Schuber werde ich mich danach voll und ganz „Harry Potter“ widmen. Es wird mein erstes kompletter Reread der Reihe seit Jahren werden und ich bin schon so aufgeregt! Zudem werde ich meine liebste Reihe zum ersten Mal auf Englisch genießen dürfen. Das wird super, das spür ich.

Abends lese ich gerne auf meinem E-Reader, daher würde ich zwischendurch gerne auch ein paar andere Reihen beenden, die sich auf meinem Lino befinden. Dazu gehört „School Spirits“ (#4) von Rachel Hawkins, „UnDivided“ (#4) von Neal Shusterman, „Das Blut des Olymp“ (#5) von Rick Riordan und „Die raunende Maske“ (#3) von Jonathan Stroud. Es wäre wirklich klasse, diese Bücher zu schaffen, ehe ich mich in neue Reihe stürze.

Wie viele Reihen habt ihr dieses Jahr beenden können? Fangt ihr auch immer mehr neue Reihen an? Und was nimmt ihr euch in den nächsten Monaten vor?

Advertisements

3 thoughts on “Winter- und Weihnachtszauber | TBR

  1. Hallo!
    Das ist aber ein schöner HP-Schuber. Ich hab schon ewig vor Harry auf Englisch bei mir einziehen zu lassen und habe ein Auge auf die Adult-Version geworfen. Allerdings ist die sehr teuer und es sind nur sechs Teile im Schuber. Wenn die, die du da hast, allerdings von vorne auch so schön ausschaut, dann werde ich mir überlegen, ob ich mir nicht diese hier besorgen soll. 🙂
    Ich finde es nett, dass du lesetechnisch „nach Hause kommen“ willst. Das ist ein schöner Gedanke. Und erstaunlich, wie viele Leute die Harry Potter-Reihe als wichtigen Teil ihres Leselebens betrachten. Naja, es ist wohl einfach das Buch der Kindheit unserer Generation und da ich auch viele schöne Erinnerungen mit den Büchern verbinde, kann ich verstehen, warum es dir so geht.
    Ich wünsch dir noch einen schönen Tag,
    LG, m

    1. Hello 🙂
      Der Schuber ist auch von allen anderen Seiten hübsch anzusehen! Ehrlich gesagt finde ich die Rückseite sogar noch schöner als das Hogwarts-Bild 🙂 Und bei Thalia war diese bisher immer gut im Angebot + Rabattgutschein.
      „Nach Hause kommen“ mit Büchern mach ich leider viel zu selten. Gerade merke, wie schön es ist, in vertraute Welten einzutauchen und alte Freunde wiederzutreffen. Einfach entspannend 🙂
      Hab einen wunderbaren Tag. Alles Liebe!

  2. Ich habe mir gerade mal die Zusammenfassung zu Der Name des Windes durchgelesen und das klingt unheimlich gut! Ich glaube, dieses Buch werde ich mir für’s nächste Jahr auch vornehmen. 🙂
    Und: Der Harry Potter Schuber ist so perfekt, ich liebe ihn. Der steht auch schon ewig auf meinem Wunschzettel! *__*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s