Herbstliche Leseliste | TBR

Das Mittwochsgelaber wird auf morgen verschoben, dafür gibt’s was anderes feines! Es ist schon Oktober und ich habe noch gar nicht meine Lesepläne für meine liebste Jahreszeit geteilt. Mit dem Herbst kommt die passende Lesezeit und oftmals weiß ich gar nicht so recht, welche Bücher ich zuerst lesen soll. Die kalten Monate sind definitv für High Fantasy und Thriller/Crime geblockt, da hat leichte Contemporaryschnulze keine Chance.

Meine Leseliste für den Herbst ist mit zehn Büchern gut gefüllt.

Ich habe mir zehn Bücher von meinem Sub ausgesucht, die ich auf jeden Fall näher bei der Bücherauswahl im Auge behalten werde. Und da dachte ich, zeig ich mal!

Vier Bücher sind Sea of Shadows, The Raven Boys, The Name of the Star und Gathering Darkness.

Crooked Kingdom (Six of Crows #2) von Leigh Bardugo

Ganz oben steht natürlich – wie bei absolut jedem – die langersehnte Fortsetzung zu Six of Crows von der Queen persönlich: Crooked Kingdom! Zur Vorbereitung gab es selbstverständlich einen Reread. Und ich bin mir nicht einmal sicher, was mich erwarten wird bzw. was ich selbst von diesem Buch erwarte. Es soll einfach nur fantastisch gut werden wie Band 1!

Sea of Shadows (Legends of Age #1) von Kelley Armstrong

Eigentlich stand dieses Buch bereits vergangenen Oktober auf der Leseliste, aber – habe ich einfach nicht geschafft. Und es ist definitiv ein Oktoberbuch. Also muss ich es jetzt lesen.

The Raven Boys (The Raven Cycle #1) von Maggie Stiefvater

Falls ich meine utopischen Lesepläne bewältigen sollte, würde ich den ersten Band vom Raven Cycle in Angriff nehmen. Ich habe wirklich viele unterschiedliche Meinungen dazu gehört und möchte nun endlich meine eigene bilden.

The Name of the Star (Shades of London #1) von Maureen Johnson

Ich hab in der Inhaltsangabe nur Jack The Ripper gelesen und musste es sofort für den Herbst zurücklegen. Eine Kurzgeschichte habe ich bereits von der Autorin gelesen und geliebt, daher freue ich mich einfach auf diesen Auftakt. Der zweite Teil wartet auch schon im Regal.

Gathering Darkness (Falling Kingdoms #3) von Morgan Rhodes

Auch ein paar Reihe möchte ich dieses Jahr noch beenden. Dazu zählt auch die Falling Kingdoms-Reihe auf den aktuellen Stand lesen. Ich hab so meine Schwierigkeiten mit den Charakteren, aber ich habe gehört, dass es ab diesem Teil deutlich besser werden soll. Ich bin gespannt, was mich erwarten wird!

Vier andere Bücher sind Tanz mit Drachen, Mansfield Park, The Nightingale und The First Fifteen Lives of Harry August.

Midnight Star (The Young Elites #3) von Marie Lu

Vor kurzem habe ich die ersten beiden Bücher zu Young Elites verschlungen und nun hibbel ich auf den finalen Band (den es übrigens super günstig als HC auf Amazon gibt). Das Setting angehaucht von Venedig, die Geschichte zur Schurking – perfekt! Das Finale vom zweiten Teil war richtig gut und bietet so viel Stoff für das Ende der Trilogie.

Mansfield Park von Jane Austen

Mit den Klassikern habe ich es dieses Jahr irgendwie nicht so. Möchte ich aber ändern und damit zu Mansfield Park greifen. Die Autorin hat mich bisher eigentlich nie enttäuscht und ihre Romane passen perfekt zu einem Sonntagnachmittag bei Tee, Kuchen und Kamin.

Ein Tanz mit Drachen (Das Lied von Eis und Feuer #10) von G.R.R. Martin

Den letzte Teil der Game of Thrones-Reihe habe nun auch ich erreicht. Puh, ich hoffe, diesmal kommen mal wieder Perspektiven von meinen Lieblingen. Auch von der Handlung her kann endlich mal wieder etwas spannendes passieren, langsam wird es recht eintönig.

The Nightingale von Kristin Hannah

Historische Romane sind perfekt für den Herbst! Nicht nur das wunderhübsche Cover macht mir Lust auf dieses Buch, sondern auch der Inhalt klingt wahnsinnig vielversprechend. Hier sehe ich schon viele Tränen und jede Menge Feelings.

The First Fifteen Lifes of Harry August von Claire North

Das Buch – ja. Es klingt unglaublich gut: Zeitreisen, historisch und auch etwas abgedreht? Auch das Cover ist ein Träumchen. Nur irgendwie habe ich einen großen Respekt vor dem Buch und schleiche einfach nur daran vorbei. Woher das kommt, keine Ahnung. Ich versuche, es mir näher anzusehen, haha.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s