Lesemonat #4 | 2017

Ziemlich verspätet kommt der Monatsrückblick für den April. Und mit dem April hat auch wieder die Uni begonnen – somit schrumpft die Lesezeit zu kurzen freien Momenten zusammen. Trotzdem habe ich drei Bücher lesen dürfen, die jedes auf seine eigene Weise gut waren.

Gelesen: 3 • E-Books: 0 • Englisch: 2 Seiten: 1552 • Neuzugänge: 2

The Hate U Give von Angie Thomas

Ein Buch, das überall zu sehen war und mir unheimlich gut gefallen hat, ist The Hate U Give. Problemtatiken wie Rassismus und Polizeigewalt werden hier aufgegriffen und erzählt die Geschichte von Starr, die mit ansehen muss, wie ihr Sandkastenfreund von einem Polizisten erschossen wird. Ein großartiges Buch, das jedermann lesen sollte.| 5/5

Die Verschworenen (Die Verratenen #2) von Ursula Poznanski

Seit Ewigkeiten wartet Band 2 und 3 bei mir im Regal. Den ersten Teil mochte ich so gern, aber irgendwie ist das Thema Dystopie über die Jahre in weite Ferne gerückt. Nun habe ich zu dem zweiten Teil gegriffen, kam auch relativ schnell wieder in die Geschichte. Die ersten 300 Seiten waren so langweilig, aber das Ende mit der Aufklärung war sehr spannend. Band 3 wird direkt hinterher gelesen. | 3/5

A Court of Mist and Fury (A Court of Thornes and Roses #2) von Sarah J. Maas (Reread)

Und auch ACOMAF habe ich zur Vorbereitung auf den dritten Band erneut gelesen. Beim zweiten Mal sind mir viele Dinge aufgefallen, die mich gestört haben und über die ich beim ersten Mal nicht gestolpert bin. Dennoch ist der Nightcourt-Squad immer noch Fav!| 4/5

TBR für den Mai

So viele Präsentationen im Mai, ich hab keine Ahnung, wie ich dazwischen mal zum Lesen kommen soll. Aber zwei Bücher habe ich mir vorgenommen, die ich wirklich sehr gerne im Mai noch beenden möchte.

A Court of Wings and Ruin (A Court of Thornes And Roses #3) von Sarah J. Maas

Vorbestellt ist es und ich hoffe, es kommt bald bei mir eingetrudelt. Ich hab so gar keine Ahnung, was mich erwarten wird. Auf Twitter & Co. brennt bereits die Hütte zu Spoilern und Formulierungen, mit der die Autorin und Lektorat den Vogel wieder abgeschossen haben soll. Ich befürchte, Band 2 hat die Erwartungen bei mir so hochgesteckt, das ich am Ende wohl enttäuscht sein werde. Aber ich lasse mich überraschen!

Die Vernichteten (Die Verratenen #3) von Ursula Poznanski

Bis ACOWAR bei mir eintrifft, vertreibe ich mir die Zeit mit dem finalen Band der Verratenen-Trilogie. Dystopie und Thriller, trotzdem mit so vielen langatmigen Alltagsbeschreibungen gespickt, das es wieder etwas lahm wird. Aber ich hoffe auf das Beste.



Kennt ihr eines der Bücher und wenn ja, wie fandet ihr sie? 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s